Home arrow Gästebuch

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Michi    12 Dezember 2008 17:27 |
Hallo

Ich suche auf diesem Weg „ gleichgesinnte“ mit dem selben Herzfehler...

Um Erfahrungen, Problem, Sorgen und Ängste austauschen zu können.

Leider habe ich zu gleichaltrigen Herzpatienten keinen Kontakt .. was ich aber gerne ändern würde...

Kurz etwas zu meiner Person: ich bin 20 Jahre alt, arbeite in der Familienkasse in Düsseldorf.
Und habe eine Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie mit Subaortenstenose. 1993 bin ich in der Uni Aachen operiert worden. Danach folgten keine weiteren OP´s. Z.ZT. nehme ich 2 mal 25 mg / Tag Atenolol....

Mit meinem Herzlein komm ich im großen und ganzen gut zurecht. Außer dass ich so gut wie gar keinen Sport mache und sehr wetterfühlig bin... (d.h. jeden kleinsten Wetterumschwung merke ich .. und bin halt dann oft müde ... )

Mich würde interessieren was ihr so macht und wie ihr mit eurem Herzfehler zurecht kommt ..

ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen .
Am besten per eMail (engelchen1088@arcor.de)
Herzliche Grüße Michi
[Eintrag bearbeiten]

Sophie    23 November 2008 20:07 |
Hallo.
Ich bin 22 Jahre alt und habe einen Herzschrittmacher (Ein-Kammer-System). Demnächste bekomme ich einen neuen Schrittmacher mit einem Zwei-Kammer-System. Hat vielleicht jemand auch so eine Umstellung gehabt und kann mit vielleicht seine Erfahrungen dazu mitteilen?

Grüße.
Sophie

hanekomi    21 November 2008 00:16 |
Hallo Erio,
An Prof. Beuren kann ich mich noch vage erinnern, von Prof. Koncz bin ich wohl 1971 und von einem seiner Schüler 1980 dort operiert worden, aber an ganz anderen Herzfehlern (PDA bzw. Subaortenstenose).
Auch hier gilt der Tipp, dass du auf deine Frage im Diskussionsforum bestimmt mehr Antworten bekommst.

Erio Alexander Tsuch    19 November 2008 13:40 |
Hallo, suche auf diesem Wege jemanden, der wie ich in den 1970er Jahren in Göttingen von Prof. Beuren/Prof. Concz operiert wurde. Diagnose: Transposition der großen Arterien, Anlage eines künstlichen Vorhofseptumdefekts, Zustand nach Mustard-OP. Würde gerne erfahren, ob es anderen mit der gleichen Erkrankung auch so gut oder schlecht im Alltag geht wie mir.

Gruß


Erio

Sarah    12 November 2008 09:55 |
Hallo Leute,

wieso kommt man nicht ins Diskussionsforum? Erst stand da was von Systemwartung und nun wenn ich rauf klick, das die Seite oder der Link nicht existiert???
Hoff es geht bald wieder!
Gruß Sarah
Admin-Kommentar Admin-Kommentar:
Liebe Sarah, der Anbieter unseres Forums (Carookee) scheint ein Problem mit seinem Server zu haben. Schau einfach morgen mal wieder rein, dann werden die das hoffentlich im Griff haben. Lieben Gruß, Claudia


167
Einträge im Gästebuch

EasyBook

© 2015 Bundesvereinigung JEMAH e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.